Bianca Oster-Petry: Einschlafen ohne Mama und Papa – und ohne zu schreien & Erziehen ohne zu brüllen | Sammelband: Bundle: So lernen Babys einschlafen | Mit einem Kleinkind durch die Trotzphase

 

Cover Bianca Oster-Petry - Einschlafen ohne Mama und Papa - und ohne zu schreien & Erziehen ohne zu brüllen | Sammelband: Bundle: So lernen Babys einschlafen | Mit einem Kleinkind durch die Trotzphase

Erziehung ist nicht immer ganz einfach. Oder machen wir sie uns nur zu schwer?

Bianca Oster-Petry gibt in ihrem Buch Tipps und Tricks für den Alltag mit auf den Weg, damit auch wir das Eltern-Dasein entspannend „meistern“ können.

Taschenbuch (8,99€) (*)>>>
eBook auf Amazon (0,99€) (*)>>>

 

==============================================================

Einschlafhilfe für Babys und Kinder – Einschlafen statt schreien Schlafen lernen – das müssen alle Babys.
Doch nicht jedes möchte von Anfang an alleine schlafen. Aber irgendwann naht die Zeit, in der es Abschied aus dem elterlichen Bett heißt.
Tränen, schlaflose Nächte und Verzweiflung sind nicht selten das Resultat, wenn es heißt: Baby schläft ab jetzt allein in seinem Bettchen.

Auch Bianca Oster-Petry hat diese Erfahrung machen müssen.
In ihrem neuen Ratgeber stellt sie dem Leser ihre Methode vor, wie sie es geschafft hat, dass ihr Sohn freiwillig in sein Kinderzimmer umgezogen ist – ganz ohne Geschrei, Tränen und Verzweiflung.

Erfahren Sie in diesem Ratgeber:
– alles über Nähe und Geborgenheit
– ein angeborenes Grundbedürfnis
– Warum einfach mal schreien lassen eine schlechte Idee ist
– Die ersten Monate
– Elternschlafzimmer oder Kinderzimmer? Wo schläft Ihr Kind am sichersten?
– alles über kleine Schritte, die zum großen Erfolg führen – Welche Grundlagen Sie schaffen sollten, damit Ihr Baby durchschläft
– Was ist liebevolle Schlafbegleitung – und wie funktioniert sie?
– Wie Sie es schaffen, dass Ihr kleiner Liebling allein einschläft

Obendrauf finden Sie in diesem Buch die Noten und Texte zu den schönsten Einschlafliedern.
– Abend wird es wieder
– Der Sandmann ist da
– Eia popeia, schlaf schnell, mein Kind
– Aber heidschi bum beidschi
– Ade nun zur guten Nacht!
– Der Mond ist aufgegangen
– Die Blümelein, sie schlafen
– Guten Abend, gut‘ Nacht
– Guter Mond
– Kindlein mein
– Leise, Peterle, leise
– O, wie wohl
– Schlaf, Herzenssohnchen
– Schlaf, Kindlein, schlaf
– Still, still, still
– Wer hat die schönsten Schäfchen
– Wiegenlied
– Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein (Wiegenlied)
– Laterne, Laterne
– Schlaf, mein kleines Mäuschen
– Abendsegen (Duett aus der Oper Hänsel und Gretel)

 

==================================================================

Erziehen ohne zu brüllen und ohne anzuschreien – durch die Trotzphase mit Kleinkind

Erziehen kann so einfach sein? Manchmal eben nicht! Und viele Eltern geraten regelmäßig an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.
Da wird widersprochen, getrödelt, Unsinn gemacht – und dann soll man auch noch ruhig bleiben?
Leichter gesagt, als getan!

Wenn auch dein Kind dich regelmäßig in den Wahnsinn treibt und du am liebsten schreien möchtest – dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich!

Bianca Oster-Petry ist selbst Mutter eines Kleinkindes und kennst diese Situation ausreichend.

Um auch dir zu helfen, hat sie ihre ganzen Erfahrungen in diesem Ratgeber zusammen gefasst.

Für ein liebevolles und respektvolles Miteinander zwischen Kind und Eltern!
Du lernst in dem Ratgeber „Erziehen ohne zu brüllen“:

… Welche Herausforderungen sich Dein Kind stellen muss
… Wie Du Dein Kind bei seiner Entwicklung unterstützen kannst
… Welche Arten von Regeln es gibt und warum sie so wirkungsvoll sind
… Grundlagen zum Vertrauensaufbau zum Kind
… Wie du die Bindung zu deinem Kind herstellen und vertiefen kannst
… Vertrauen Trennungs-/Scheidungskindern
… Und vieles mehr!

Auf Kindle Reader, Tablet, PC, Mac und Smartphone lesbar.

Sichere dir noch heute das Buch und starte in einen neuen Abschnitt des Miteinanders zwischen dir und deinem Kind. Gib dem Unmut keine Chance mehr und stärke eure Elter-Kind-Beziehung. Ganz ohne zu brüllen oder zu schreien!

 

Leseprobe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.