Mit Planung in das neue Jahr

Liebe Leserinnen und Leser,

leider war es in den letzten Monaten recht ruhig hier geworden, da ich lange krank war.
Doch 2020 soll es nun endlich mit neuen Büchern weiter gehen.

An dieser Stelle nun ein kleiner Vorgeschmack auf die geplanten Bücher im 1. Quartal 2020:

Januar 2020:

  1. Sandra Rehschuh: Ausgeliefert – Zerstörtes Leben (Neuauflage)
    Eine Hirnblutung kann das ganze Leben verändern. Diese Erfahrung muss auch Friedrich machen.
    Als er eines Morgens erwacht, muss er feststellen, dass sich seine Familie von ihm abgewendet hat, und auch aus dem Spiegel schaut ihn ein völlig Fremder an. Ein „Krüppel“, wie ihn seine Familie nennt.
    Friedrich wird von seiner Frau misshandelt, doch wagt es nicht, sich gegen sie aufzulehnen. Schließlich ist er der Mann – und wer sollte ihm schon glauben?
    Er verfällt in eine Depression und spielt mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen, als sein lange vermisster Bruder Richard auftaucht.
    Zögernd nähern sie sich an, und Richard schafft es tatsächlich, Friedrich aus diesem Tief zu holen.
    Doch das neue Selbstbewusstsein, das er durch seinen Bruder erlangt hat, wirft Schatten.

  2. André Wilczek: Ein Ratgeber über das beliebte Thema „Kokosöl“ (Arbeitstitel)

 

Februar 2020:

  1. Anthologie Creepypasta – Jetzt wird es gruselig (Arbeitstitel)
    Dies wird der Auftakt einer Reihe von Creepypastas, die sich aktuell großer Beliebtheit erfreuen.
  2. SiMone Jordan: Ein Bayrisches Kochbuch (Arbeitstitel)
    Bereits mit ihrem letzten Kochbuch bereitete SiMone Jordan vielen Lesern schmackhafte Stunden. Wir dürfen auf ihre neuen Rezepte gespannt sein!

März 2020

  1. Angelika Meinhardt und Nora S. Bach u.a.: „Sind wir noch normal? Ein Blick in das Jenseits“ (Neuauflage)
    In diesem Buch sprechen die Autorinnen über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Übersinnlichen und dem Tod.Ein wichtiges Kapitel widmet sich außerdem dem Umgang mit Kindern, die Geister sehen oder unsichtbare Freunde haben.
    Angesprochen werden sollen damit Personen, die nicht wissen, wie sie mit ihren Fähigkeiten umgehen sollen, aber auch Menschen, die einfach Interesse an Erlebnissen mit dem Jenseits und Träumen zeigen. Eine weitere wichtige Zielgruppe sind deren nahe stehende Freunde und Verwandte, ebenso Lehrer und Erzieher.
  2. ? (Hier müssen wir uns noch entscheiden, welches Buch erscheint, aktuell liegen 2 weitere Bücher von Angelika Meinhardt vor)

 

Natürlich ist dies Auflistung ohne Gewähr, denn ändern kann sich schließlich immer mal wieder etwas 🙂

Wir freuen uns auf jeden Fall auf das neue Jahr und hoffen, dass wir wieder einige schöne Bücher auf die Welt bringen.

Euer Team vom SoTo-Media Verlag

 

P.S. natürlich suchen wir auch in diesem Jahr wieder Rezensenten für unsere eBooks. Wenn du Interesse hast, schreibe uns doch bitte eine kurze Nachricht an kontakt@soto-media.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.